europa > polen > kujawsko-pomorskie > gollub


Polen - Województwo Kujawsko-Pomorskie


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation mit linker Maustaste oder Buttons - HTML5


Ordensburg Gollub (Zamek w Golubiu)

Ordensburg, Komturssitz, err. zw. 1295/1310 durch den Landmeister Konrad Sack, 1410 u. 1422 besetzt d. poln. Truppen, 1454 Einnahme durch preussischen Bund, 1616-1623 Renaissanceumbau durch Prinzessin Anna Wasa v. Schweden, Beschaed. im Nord. Krieg, heute Hotel u. Museum


2012




Vorburgareal mit Graben
Torseite




Im Burghof
Torgang




Am Talrand zur Stadt







Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber TUBS

www.panoramaburgen.de


Photos 2012:





Photos 2007:







Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 18. April 2020 um 15:06 Uhr
 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2001-2020 bernd k. brzezinsky