europa > slowenien > goriška > tabor vipava


Slowenien - Goriška regija


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation mit linker Maustaste oder Buttons - HTML5


Grad Tabor Vipava (Burg Wippach)

Burg, urspr. Turmhof 13. Jh. err. durch die Herren v. Aquilei, Mitte 14. Jh. Besitz der Habsburger, 15. Jh. Geburtsort u. Besitz des Andreas Baumkircher, ab 1478 festungsartiger Ausbau aufgr v. Tuerkeneinfaellen, im 16. u. 17. Jh. Erweiterungen durch die Fam. Lanthieri, heute Wohnungen



2019



Tor und Rundturm (Baumkircherturm) Aussenansicht
Burgtor Hofseite




Hauptgebaeude Tabor 17. Jh.
Auf der Bruecke ueber die Vipava




Tabor und roemische Bruecke
An der roemischen Bruecke




Quelltopf der Vipava hinter dem Tabor







wikipedia: Andreas Baumkircher





Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber TUBS


www.panoramaburgen.de



Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 14. November 2019 um 07:58 Uhr
 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2001-2020 bernd k. brzezinsky