europa > polen > warminsko-mazurskie > woplauken


Polen - Województwo Warmińsko-Mazurskie


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation mit linker Maustaste oder Buttons - HTML5


Ordensburg Woplauken (Zamek w Wopławkach)

Ordensburg, Holz-Erde-Anlage, erbaut nach der siegreichen Schlacht v. Woplauken des Grosskomturs Heinrich v. Plotzke am 07.04.1311 gegen ein aus Ermland zurueckkommendes Litauerheer, Erw. 1387-1389 als Sitz eines Pflegers, Burg-huegel u. tw. uml. Wall u. Graben erh., Park des Herrenhauses




2012




Burghuegel aus Nordost
Auf dem Burgplateau am Suedostrand






Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber TUBS

www.panoramaburgen.de


Photos 2012:






Sonstiges:




Gelaenderelief
(Katalog obiektów obronnych w Polsce)
Messtischblatt 1938



Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. Mai 2020 um 16:45 Uhr
 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2001-2020 bernd k. brzezinsky