europa > deutschland > bayern > oberfranken > forchheim > effeltrich

Bayern - Oberfranken - Landkreis Forchheim


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation mit linker Maustaste oder Buttons - HTML5


Kirchenburg Effeltrich

Kirchenburg, Effeltrich bedeutet Ort mit vielen Apfelbäumen (apfelreich). Der Ort wurde 1174 erstmals urkundlich erwähnt und hat seitdem eine ausgeprägte Obstbaumzucht, die von jeher die Haupterwerbsquelle des Ortes ist. Im Jahre 1433 wurde die Kapelle von Effeltrich urkundlich erwähnt. Der Ort gehörte bis zur Säkularisation 1802 zum Hochstift Bamberg, ab 1500 zum Fränkischen Reichskreis und kam dann zu Bayern... -> weiter bei wikipedia D


2014



Ostmauer Feldseite
Suedostmauer mit Tor und Wehrgang




Hofseite Tor und Wehrgang
Nordmauer Hofseite




Nordwestecke Hofseite
Noerdlicher Eckturm Feldseite




Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber TUBS


www.panoramaburgen.de



Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 14. Juli 2021 um 07:26 Uhr
 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2001-2021 bernd k. brzezinsky