europa > deutschland > sachsen > meissen m-z > moritzburg hellhaus


Sachsen - Landkreis Meissen


Interaktive Kugelpanoramen 360° x 180° - Navigation mit linker Maustaste oder Buttons - HTML5


Hellhaus Moritzburg

Jagdpavillon, am Jagdstern im Alten Tiergarten, königlicher Jagdpavillon bzw. Belvedere auf ummauertem Podest mit Rampen und strahlenförmige Schneisenanlage (Jagdstern), die ursprünglich zur Parforcejagd diente – künstlerisch, baugeschichtlich und landschaftsgestaltend von Bedeutung, markantes spätbarockes, zum Klassizismus tendierendes Gebäude mit gestalterischem Anspruch, Beispiel der höfischen Alltagskultur im ausgehenden 18. Jahrhundert, der Jagdstern (Tiergarten) einer der frühesten dieser Art in Deutschland, wichtiger Teil der Kulturlandschaft Moritzburg, seit 2020 in Restaurierung... -> weiter bei wikipedia
Den Besuch kann man sich momentan sparen, da außer Gerüsten nichts zu sehen und das Gelände überwuchert ist...


2021.09




Eingeruestetes Hellhaus aus Allee VI
Ansicht aus West - ca. Allee VII




Ansicht aus Ost - ca. Allee II
Ostseite




Ansicht aus Nordost - ca. Allee III
Ostansicht




Südseite
An der Südwestecke




"Gesamtansicht" aus West





Karte: 2016 Wikipedia GNU-Lizenz Urheber Hagar66 based on work of TUBS

www.panoramaburgen.de


Historische Ansichten:




Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 18. September 2021 um 11:15 Uhr
 
bodyleftbackground bodyrightbackground
copyright (c) 2001-2021 bernd k. brzezinsky